Junioren

Juniorenspitzen-
fussball auf der Wartegg

Vormerken: Am 16. März 2019 findet das SCOG Juniorenturnier auf der Wartegg statt. Das Organisationskomitee unter der Leitung von Lukas Rüttimann konnte einmal mehr ein hochkarätiges Teilnehmerfeld zusammenstellen. Nebst dem Heimklub SCOG und dem Nachbarsverein FC Kickers sind Teams wie FC Basel, FC Zürich, GC, FC Luzern, SC Kriens mit dabei.

Verein

SCOG ab Sommer mit neuem Trainer

Micha Egli wird nach sieben Jahren Tätigkeit als Trainer beim SC Obergeissenstein per Ende Saison zurücktreten und so im Juni 2019 ein letztes Mal an der Seitenlinie des Luzerner Quartierclubs stehen. Nachfolger wird der bisherige Assistenztrainer Marco Häfliger.

 

«Es war eine wunderbare Zeit, die für mich persönlich nicht übertroffen werden kann», teilt der 46-jährige Egli mit. Er freue sich nun, den Fokus vermehrt auf andere private Projekte legen zu können. Unter seiner Leitung konnte die 1. Mannschaft des SCOG den zweimaligen Aufstieg in die 2. Liga regional (3. Liga Regionalmeister 2014 & 2016) verzeichnen. Weiter holte sich die Mannschaft mit Egli 2013 den IFV Cupsieg – ein Highlight der Vereinsgeschichte. Zudem konnten viele Eigengewächse in die 1. Mannschaft integriert und entwickelt werden.

 

Mit Marco Häfliger als neuen Trainer kann die Vereinsleitung des SCOG eine komfortable Lösung präsentieren. Häfliger ist langjähriger OGaner, war schon in jungen Jahren Trainer verschiedener Mannschaften im Juniorenbereich und stand Egli die letzten vier Jahre als Assistenztrainer zur Seite. «Ich freue mich auf die neue Herausforderung mit einer jungen, motivierten Mannschaft», erklärt der 32-jährige Bauleiter. Sein Ziel sei es, die Philosophie von OG mit der Integration junger Spieler in das Fanionteam weiterzuleben.

 

Das Zepter der 1. Mannschaft übernimmt Marco Häfliger Mitte Juli, wenn die Vorbereitung für die Saison 2019/2020 startet. Mit dabei im neuen Staff sind auch Manuel Haussener (Assistenztrainer) und Martin Amhof (Torwarttrainer).

 

Bild links: Micha Egli
Bild rechts: Marco Häfliger

Junioren

Ba-Junioren gewinnen IFV Hallenturnier!

Die Ba-Junioren von Team OK gewinnen das IFV Hallenturnier 2019. Rund 61 Mannschaften aus der Innerschweiz kämpften während vier Tagen um den Titel. In der Finalrunde stand die Mannschaft von Arton Behaj und Fabian Martins da Eira mit einem Sieg (FC Baar) und einem Unentschieden (SG Küssnacht/Weggis) auf dem 1. Platz und qualifizierte sich somit fürs Finalspiel. Gegner dort war der SC Kriens, welchen man nach der zwischenzeitlichen 5:1-Führung mit dem Schlussresultat 5:4 besiegen konnte.

Gleichzeitig lässt sich der 3. Rang der A- Junioren sowie der 5. Rang der Ca- Junioren ebenfalls sehen. Herzliche Gratulation allen Teams und ihren Trainern.

 

(Bilder: SCOG und SC Kriens)

Nächste Spiele

SCOG

FC Littau

VS
Wartegg, 23.03.2019, 18:00 Uhr

FC Sins

SCOG

VS
Sportanlage Letten, 30.03.2019, 18:00 Uhr

SCOG

FC Küssnacht

VS
Wartegg, 06.04.2019, 18:00 Uhr

FC Schattdorf

SCOG

VS
Sportplatz Grüner Wald, 13.04.2019, 18:00 Uhr

SCOG

SC Cham

VS
Wartegg, 20.04.2019, 18:00 Uhr

Luzerner SC

SCOG

VS
Hubelmatt, 27.04.2019, 18:00 Uhr

SCOG

FC Gunzwil

VS
Wartegg, 04.05.2019, 18:00 Uhr

SCOG

FC Sursee

VS
Wartegg, 18.05.2019, 18:00 Uhr

FC Emmenbrücke

SCOG

VS
Sportanlage Gersag, 25.05.2019, 18:00 Uhr

SCOG

SC Emmen

VS
Wartegg, 01.06.2019, 18:00 Uhr

FC Rotkreuz

SCOG

VS
Sportpark Rotkreuz, 15.06.2019, 18:00 Uhr

SCOG

FC Stans

VS
Wartegg, 22.06.2019, 18:00 Uhr

Fotos

Tanzen

SCOG CAMP

Samichlaus