Verein

UPDATE COVID-19, April 2021

Update 18. April 2021

 

Der Bundesrat hat am Mittwoch, 14. April 2021, neue Lockerungen der Corona-Massnahmen mit Wirkung ab Montag 19. April 2021 verkündet. Für den Vereinsbetrieb des SCOG gelten (weiterhin) folgende Massnahmen:

 

  • * Jugendliche mit Jahrgang 2001 und jünger (also alle Kategorien der Junior*innen) können als komplette Teams und mit Körperkontakt trainieren und spielen (Meisterschaft, Cup und Freundschaftsspiele). Es sind weiterhin keine Zuschauer*innen zugelassen.
  • * Spieler*innen mit Jahrgang 2000 und älter können in Gruppen von maximal 15 Personen ohne Körperkontakt trainieren. Bei Trainingseinheiten mit Körperkontakt gilt Maskenpflicht. Wettkämpfe sind für diese Kategorien weiterhin verboten.
  • Rüümli: Ab Samstag, 24. April, wird an Wochenenden während dem Spielbetrieb im Rüümli ein beschränktes Take Away angeboten. Es gibt keine Sitzmöglichkeiten im Innen- und Aussenbereich. Es gilt ein Konsumationsverbot vor dem Rüümli bis zur Treppe. Wenn möglich bargeldlos bezahlen.
  • Garderoben: Für den Trainingsbetrieb bleiben die Garderoben weiterhin geschlossen.

 

Für alle Aktivitäten gilt weiterhin das Schutzkonzept, welches per untenstehendem Link eingesehen werden kann. Wir danken für die Mithilfe.

 

Update 22. März 2021

 

Die Situation seit den ersten Lockerungen vom 1. März 2021 haben sich nicht wie erhofft entwickelt. Drei von vier Kriterien des Bundesrates für weitere Lockerungen sind nicht erfüllt. Aus diesen Gründen hat der Bundesrat am vergangenen Freitag entschieden, auf einen nächsten Öffnungsschritt per 22. März 2021 zu verzichten. Somit bleiben die Bedingungen für Trainings und Wettkämpfe im Breitenfussball unverändert bestehen.

 

Update 1. März 2021

 

Seit dem 1. März 2021 gelten für den Amateursport neue Bedingungen. Die Massnahmen gelten selbstverständlich unter Einhaltung des Schutzkonzeptes. Nachfolgend die wichtigsten Updates für den Trainings- und Spielbetrieb beim SCOG. Weitere Details sind dem untenstehenden Schutzkonzept (PDF) zu entnehmen.

 

Allgemein

  • *Garderoben bleiben für den Trainingsbetrieb geschlossen
  • *Im Innenbereich gilt Maskenpflicht
  • *Clublokal «Rüümli» bleibt bis auf Weiteres geschlossen
  • *Keine Zuschauer am Spielfeldrand bei Trainings oder Spielen

 

Jahrgang 2001 und jünger

  • *Vollständiger Trainingsbetrieb erlaubt
  • *Wettkämpfe erlaubt
  • *Maskenpflicht für alle nicht direkt am Spiel beteiligten ab 12 Jahren
  • *Keine Zuschauer am Spielfeldrand

 

Jahrgang 2000 und älter

  • *Trainingsbetrieb ohne Körperkontakt erlaubt
  • *Trainingsbetrieb mit max. 15 Personen erlaubt
  • *Wettkämpfe nicht erlaubt
  • *Maskenpflicht vor und nach Betreten des Spielfeldes
Verein

Information 100 Jahre SCOG

Das Jubiläums OK hat beschlossen, vorerst alle Planungsaktivitäten einzustellen. Sämtliche Anlässe für das Jahr 2021 werden sistiert. Somit ist auch die Jubiläumsfeier vom 11. April 2021 abgesagt. Zu gegebener Zeit wird entschieden, welche Feierlichkeiten wann und in welchem Rahmen stattfinden.

 

Bereits Anfang 2017 traf sich das Jubiläums OK erstmals um Ideen rund um das 100-jährige Jubiläum des SC Obergeissenstein zu besprechen. Bald darauf wurde ein Konzept mit Anlässen und Projekten definiert, sowie Ressorts und Teams gebildet. Die Vorbereitungen für das grosse 2020 schritten voran und je näher dieses besagte Jahr kam, desto grösser wurde die Vorfreude.

 

Vor knapp einem Jahr, am 11. April 2020, wollten wir das langersehnte Jubiläum mit einem ersten Anlass feiern. Doch bekanntlich kam alles anders. Der Anlass musste kurzfristig verschoben werden. Man war zuversichtlich und hoffnungsvoll, dass die Feier auf den Tag genau ein Jahr später im würdigen Rahmen durchgeführt werden könnte. Der Sommer 2020 stimmte zuversichtlich und pandemiebedingte Anpassungen wurden in die Planung aufgenommen. Jedoch überwiegen bis zum heutigen Tag die Unsicherheiten. Aktuell ist eine Feier mit bis zu 300 Gästen nicht durchführbar.

 

Innerhalb der Projektteams wurde immer wieder betont, dass die Feierlichkeiten einen würdigen Rahmen erhalten und nicht durch strenge Schutzkonzepte oder Massnahmen eingedämmt werden sollen. Dies ist aus Sicht der Verantwortlichen weiterhin nicht gewährleistet. Aus diesen Gründen hat das Jubiläums OK beschlossen, jegliche Planungsaktivitäten bis auf Weiteres einzustellen.

 

Hinzu kommt, dass man Stand heute nicht gewillt ist, die geplanten Anlässe immer wieder aufs Neue zu verschieben. Für die OK-Mitglieder, die sehr viel Zeit und Herzblut in diese Projekte investieren, wäre eine solche Vorgehensweise unbefriedigend.

 

Wie geht es weiter? Sobald sinnvoll wird eine neue Auslegeordnung gemacht und entschieden, welche Feierlichkeiten wann und in welchem Rahmen stattfinden sollen. Danach wird das weitere Vorgehen kommuniziert.

 

Dem Jubiläums OK ist dieser Entscheid alles andere als leicht gefallen. Wir sind uns einig, dass wir unseren SCOG für seine 100 Jahre noch gebührend feiern werden!

 

Jubiläums OK SCOG
März 2021

Junioren

EVENTWOCHE STATT SCOG CAMP 2021

Aufgrund der weiterhin unsicheren Situation rund um Covid-19 haben wir uns dazu entschlossen, frühzeitig die bereits gebuchte Lagerunterkunft für das SCOG CAMP 2021 zu stornieren. Folgende Hauptgründe haben uns dazu veranlasst:

 

  • **Die Gesundheit unserer Juniorinnen und Junioren sowie unserer Betreuerinnen und Betreuer haben oberste Priorität.

  • **Eine Fortführung der Planung aufgrund der bevorstehenden finanziellen Verpflichtungen für Ausgaben wie Transport, Infrastruktur oder Events, würde ein unvernünftiges Risiko darstellen.

 

Wie im vergangenen Jahr wird der SCOG als Alternative eine Eventwoche anbieten. Natürlich immer unter der Voraussetzung der zu diesem Zeitpunkt geltenden Massnahmen. Diese Eventwoche findet NEU in der 5. Schulferienwoche (09.08.-13.08.2021) statt. Details und Anmeldemöglichkeit folgen zu gegebener Zeit.

 

Wir danken für euer Verständnis. Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Juniorenkommission SCOG, 12.02.2021

Tanzen

BAMBINIS

SCOG CAMP

Samichlaus